Die neuesten Femdom Filme und Bilder von uns - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Über uns
Wir sind dominante Freundinnen und benutzen gerne mal einen Sklaven zum auspeitschen, ins Maul rotzen, harte Ohrfeigen geben, oder um das Sklavenmaul als Aschenbecher zu benutzen. Einige von uns benutzen auch Toilettensklaven und pinkeln gerne mal ins Sklavenmaul während die anderes Lady sich gerne ihre Füsse oder Schuhe sauber lecken lassen.
Empress Victorias Sklavensession P1

Empress Victoria hat in ihrem Keller einen Sklaven, der zu ihren Lederstiefeln kriecht und diese sofort ableckt. Danach spielt Empress Victoria mit seiner Geilheit. Das Spiel mit der Lust und dem Schmerz ist ihre Passion. Sie setzt dem Sklaven schmerzhafte Klammern an seine Brustwarzen, er stöhnt und  gleichzeitig macht es ihn geil. Empress Victoria peitscht ihn dann aus und  fummelt mit ihren Lederhandschuhen an seinem Schwanz, was ihn nur  noch geiler macht. Immer wieder schlägt und streichelt sie seinen Sklavenschwanz. Er stöhnt  und bekommt schmerzhafte Brustwarzenklammern angelegt. Mit ihren  Lederhandschuhen und Lederrock reibt Sie seinen Schwanz und steckt dann  einen Finger in sein Sklavenmaul und macht ihn damit wieder geil. Gierig lutscht der Sklave am Finger und  bekommt gleichzeitig Schläge mit der Reitgerte auf seinen Sklavenschwanz.

Kategorie: Stiefel ablecken, Lederfetisch, Auspeitschen, Brustwarzen Folter



Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Madame Charlotte First Time

Mistress Michelle führt Madame Charlotte ihren Sklaven vor. Er ist schon gefesselt und wir an einer Leine hinterher gezogen. Da Madame Charlotte sich gerade eine Zigarette angezündet hat, darf der Sklave erstmal sofort auf seine Knie Kopf in den Nacken und Asche fressen. Madame Charlotte genießt diesen Moment und reizt den Sklaven ein wenig an seinen Brustwarzen. Der Sklave stöhnt vor Schmerz. Danach wird der Sklave von Madame Charlotte ausgepeitscht mit einer Bullenpeitsche. Mit ihrer Reitgerte peitscht Sie ihm seine Fußsohlen aus, die sehr empfindlich sind. Dann darf er den beiden Femdom Ladies als Fussablage dienen, bevor er von Madame Charlotte weiter ausgepeitscht wird und Mistress Michelle ihn dann ihren Strapon erst in sein Maul und danach in sein Hintern schiebt.

Kategorie: Dienen, Spucken, Erniedrigung, Auspeitschen, Menschlicher Aschenbecher, Brustwarzen Folter, Bondage, Menschliche Fussablage, Strapon, Anal


Länge: 39 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Ohrfeigen Gewitter

Eine kleine Runde bei den Femdom Ladies Mistress Michelle, Lady Angie, Lady Lisa, Lady Katharina und Lady Marie feiern etwas und benutzen dabei einen Sklaven als Ohrfeigen Gesicht. Die saftigsten Ohrfeigen gibt Mistress Michelle und Lady Marie. Der Sklave hat hier einiges auszuhalten, er wird von den Femdom Ladies auch als Punchingball benutzt. Lady Lisa nimmt den Sklaven dann in ihr Beinzange und setzt sich auf sein Gesicht, so wie die anderen Ladies. Selbst auf dem Boden liegend gibt ihm Femdom Lady Marie noch saftige Ohrfeigen, einfach weil Sie es geil findet sein Gesicht zu schlagen. Dann wird eine Pause gemacht und der Sklave muss in devoter Haltung so knien, das alle Ladies ihre Füsse auf ihn ablegen können.

Kategorie: Dienen, saftige Ohrfeigen, Spucken, Erniedrigung, Face Sitting, menschlicher Punchingball, Trampling


Länge: 27 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch+Englisch

Degradierung des Sklaven P2

Auf Knien leckt der Sklave die Füße von Mistress Michelle und darf danach die verschwitzten Nylons von Femdom Lady Angie riechen und ablecken. Danach muss Mistress Michelle mal pissen. Dafür nimmt sie einen ihrer abgelatschten Pumps und pinkelt da rein. Der Sklave hält jetzt den mit Pisse gefüllten Pump in seinen Händen und bekommt noch eine saftige Ohrfeige und von beiden Femdom Ladys in auf die Pisse rauf gespuckt. Dann darf er das alles Schlucken. Mistress Michelle ist aber noch nicht leer.

Kategorie: Dienen, Ohrfeigen, Toilettensklave, Pinkeln, Füße lecken, Spucken, Erniedrigung



Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Degradierung des Sklaven P1

Der Sklave erwartet heute die Femdom Ladys. Er ist ziemlich aufgeregt und versucht alles richtig zu machen. Als es klingelt macht er die Tür auf und geht sofort auf seine Knie, begrüßt Mistress Michelle und Lady Angie und küsst ihre Stiefel. Dann kriecht er in die Küche und bedient die beiden Ladys in devoter Haltung.

Kategorie: Dienen, Ohrfeigen, Stiefel lecken, Erniedrigung


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Empress Victorias neue Putzzofe P3

Die Putzzofe ist vor dem Boxsack festgemacht und dient Empress Victoria als menschlicher Box --und Tretsack. Zwischendurch zwirbelt Sie seine Brustwarzen. Die Zofe stöhnt, dann folgen weitere Tritte in seinen Zofenarsch. Der Analplug sitzt noch in seinem Hintern. Langsam leiert wohl sein Arschloch aus. Dann peitscht Empress Victoria den Sklaven mit Paddel und Bullenpeitsche aus und zwischendurch tritt Sie gegen den Analplug. Die Zofe zuckt, denn der Plug wird ihm in diesem Moment ja regelrecht reingerammt. Genüsslich schlägt Empress Victoria dann seinen abgebundenen Schwanz.

Kategorie: Brustwarzen quälen, menschlicher Boxsack, menschlicher Tretsack, Analplug, Auspeitschen, Paddel, Bullenpeitsche, Schwanz schlagen, Trampling


Länge: 21 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Empress Victorias neue Putzzofe P2

Empress Victoria überwacht jetzt die neue Putzzofe beim sauber machen. Die Zofe ist auf Knien und putz das Bad. Da Empress Victoria es geil findet, wenn ihre Zofe sich bei der Arbeit etwas quält und beim putzen stöhnt, werden ihr schmerzhafte Klammern an die Brustwarzen gemacht. Die Eier und der Schwanz werden auch abgebunden. Der Schwanz wird mit einem festem Griff zum stehen gebracht. Dann hängt Empress Victoria einen Eimer an die Klammern, die sich am Hodensack befinden. Immer mehr Wasser gießt sie danach in den Eimer, der immer schwerer wird. Die Eierklemmen halten wohl einiges aus. Ob die Haut der Hoden das mitmacht?
Darüber hinaus werden bei Empress Victoria die Zofenarschlöcher geweitet. Bis irgendwann die Faust reinpasst und Sie auch für andere Dienste brauchbar ist. Anfänger, so wie diese neue Putzzofe wird erstmal zum eingewöhnen ein aufblasbarer Analplug langsam eingeführt und aufgeblasen. Mit der Zeit wird sich auch dein Arschloch weiten, wenn du länger bei Empress Victoria als Putzzofe dienst. Sie will es so.

Kategorie: Brustwarzen Klammern, Gewichte an den Eiern, Putzsklave, Zofe, Analplug, Auspeitschen, Poloch weiten
Schau dir an wie Empress Victoria mit ihren Putzschlampen umgeht und lade dir deine Lieblingsfilme herunter.


Länge: 24 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Von uns ausgesuchte Links zu guten Filmen, Shops, Livecams, Amateuren etc.
Herrinen im Chat
Lady Sue
Lady Sue
Madame Marissa
Madame Marissa
Gddess Amirha
Under Goddess Amirha
Mistress Blackdiamoond
Mistress Blackdiamoond
Barefoot Princess
Barefoot Princess
Young Goddess Club
Young Goddess Club
Naked Facesitting
Naked Facesitting
Dominant Licking
Dominant Licking
Danielle Maye
Danielle Maye XXX
Cuckolding
Cuckolding
Princess Jenny
Princess Jenny
Young Godess Club
Young Goddess Club
Neue Arschlecker Filme bei Yezzclips
Klicke auf die Bilder, um zum Shop zu gelangen.
Zurück zum Seiteninhalt