Vorschau27 - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"

Im letzten Teil kniet mein Sklave auf dem Boden und ich führe Lady Lisa mein Stromgerät vor. Der Sklave muss die Stromstösse aushalten und wir lachen ihn aus wie er zappelt. Die beiden Nadeln sitzen tief und stimulieren seine Arschmuskulatur. Immer wieder zucken seine Arschbacken zusammen. Aber ich habe noch nicht genug und der Sklave bekommt einen Edelstahldildo verpasst, angeschlossen ans Stromgerät und aufgedreht, un schon geht er in die Luft. Wow, das muss weh getan haben. Naja, damit er das volle Stromprogramm bekommt, muss er auch den Viehtreibstab ertragen. Wir haben es sehr genossen und uns amüsiert über seine Zuckungen.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 16 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch+Deutsch

femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part3"
Mistress Michelles Extreme Slave "Part2"

Unser Sklave ist sehr gut erzogen und versucht alles auszuhalten. Doch wir wollen ja garnicht, das er so brav alles aushält und reizen ihn solange mit Tritten und Brustwarzen kneifen, bis er sein Gesicht verzieht und stöhnt. Ja, winselnde Sklaven sind mir am liebsten. Auch Lisa findet es reizvoll wenn ein Sklave unter ihrer Peitsche zuckt. Nun darf der Sklave noch schön meinen Natursekt kosten, ich setzt mich mit meinen Jeans einfach auf sein Gesicht, kurz darauf presst sich meine Pisse auch schon durch die enge Jeans, direkt in sein Maul. Trotzdem der Sklave versucht alles aufzusaugen, rinnt auch etwas an den Seiten meiner Schenkel herunter. Ablecken!

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch+Deutsch

femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part2"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part2"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part2"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part2"
Mistress Michelles Extreme Slave "Part1"

Als mich Lisa besucht, habe ich gerade meinen extrem Sklaven da und so braucht Lisa auch keine Rücksicht nehmen und kann das tun und lassen was ihr gerade Spass macht. Da er kein Englisch spricht, ist es sowieso egal. Sie setzt sich einfach mit ihrem vollem Gewicht auf sein Gesicht, als ich anfange in seine Eier zu treten. Sein Gesicht vergräbt sich tief in den Hintern von Lisa. Dann muss Lisa mal pinkeln und der Sklave schluckt die ganze Pisse von Lisa. Wir lachen. Jetzt sind seine Eier dran. Ich binde seine Eier streng ab und er muss eine ganze Hantel hinter sich herschieben. Dabei treibe ich in mit harten Peitschen schlägen an. Mal sehen wie er danach die tritte in die Eier von Lisa aushält.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch+Deutsch

femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part1"
femdom-berlin.com - movie update - Mistress Michelles Extreme Slave "Part1"
Lady Amy - Femdome Time "Part3"

Wir sind gemein, aber das ist es was uns Spass macht, besondern wenn wir mehrere Ladys sind. Während die Sklaven sich winden und lustvolle Qualen erleiden, lachen wir nur und freuen uns. Der Sklave auf dem Gynstuhl bekommt jetzt noch seinen Hintern versohlt, bevor wir es uns gemütlich machen und den am Boden liegenden Sklaven die ganze Zeit von oben zurotzen. Sein ganzes Gesicht ins mit unserer Rotze bedeckt und läuft schon an den Seiten herunter.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 21 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part3"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part3"
Lady Amy - Femdome Time "Part2"

Jetzt kommt der auf dem Gynstuhl aufgebockte Sklave dran. Zuerst legen wir ihm einen Knebel an. Dann machen wir uns alle über ihn her, mit Klammern und Nadelrollen. Alle haben wir Spass dabei, besonders, wenn der Sklave stöhnt. Lady Sandy probiert den Nadelroller aus und drückt ihn in die Sklavennippel bis er sich windet. Dann ziehen wir uns alle Handschuhe an, den jede von uns will mal seine kleines Arschloch untersuchen. Das wir alle hochziehen und in sein Maul rotzen ist schon normal bei uns.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part1"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part1"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part1"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part1"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part1"
femdom-berlin.com - movie update - Lady Amy - femdom Time "Part1"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü