Femdom Filme und Bilder - Lady Faye und Cloe behandeln einen Sklaven. - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lady Faye and Lady Cloe - Slave Time P1

Femdom Lady Faye und Lady Cloe empfangen den Sklaven, der irgendwie noch nicht kapiert hat wie er sich den beiden Ladies gegenüber verhalten muss. Das ändert sich dann aber schnell und der Sklave findet sich kniend vor den beiden Femdom Ladys wieder und küsst ihre Füsse und Schuhe. Beide sind auch der meinung, das der Sklave nackt sein sollte. So wird dieser ersteinmal inspiziert, bekommt Klammern an seine Brustwarzen und wird von Femdom Lady Faye ausgepeitscht.


www.scatqueens-berlin.com

Länge: 17 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Big Femdomparty P7+8+9

Die Big Femdomparty geht weiter im Keller von der Residenz in Berlin. Dort scheint es etwas kühler zu sein und die Ladys fangen an den eine Sklaven treten und zu schlagen, während Lady Christina den einen Sklaven auspeitscht, kniet der andere neben Lady Tina und dient ihr als lebender Aschenbecher. Lady Chrissy stopft dem anderen Sklaven sein Maul so tief mit ihrer Peitsche, dass dieser anfängt zu würgen. Lady Angie und Mistress Michelle beschäftigen sich unter anderem mit der Zofe und seinem steifen Schwanz, den Sie scheinbar zum abmelken bringen wollen.


www.scatqueens-berlin.com

Länge: 36 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Die Kackfresse - Femdom

Femdom Lady Hanna und Domi empfangen einen neuen Sklaven. Er hat sich als Sklave und Toilettensklave beworben. Der Scat Teil ist gerade aktuell unter Scatqueens-Berlin.com zu sehen. Hier wird der Sklave von den beiden Femdom Ladies schon mal gut vorbereitet. Er bekommt eine gute Vorstellung davon, wir streng die beiden sein können. Femdom Lady Domi nutzt die Gelegenheit, um sich ihren Schrnk putzen zu lassen von diesem Sklaven. Naja, aber ist halt nur dumm wie alle anderen Sklaven, und bekommt nichts auf die Reihe. Immer wieder rotzen die beiden in ein Glas und zwischendurch ins Sklavenmaul. Da er so ein Spacko ist, lassen ihn Femdom Lady Domi und Hanna Turnübungen machen, um sich lustig über ihn zu machen. Er wird verbal total erniedrigt und darf dann die zähe Rotze von Lady Domi mit der Gabel fressen. Femdom Lady Hanna kippt dem Sklaven dann einfach die ganze Ladung von ihr in sein Kackmaul.


www.scatqueens-berlin.com

Länge: 13 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Friss unsere Hornhaut Bitch P2

Lady Kimi stülpt auch ein paar der Gummis über den Minischwanz dieser Sklavenbitch. Nebenher schabt sich Lady Domi noch immer die Hornhaut von ihren Füssen. Da hat sich schon ganz schön was angesammelt was der Sklave gleich fressen kann. Immer wieder rotzen die beiden Ladys der Bitch auch in sein Maul oder in seine dumme Fresse. Es bedarf inzwischen keiner großen Aufforderung mehr die ganze Hornhaut zu futtern. Einmal fertig damit muss er sich unter die Füße alles direkt in das Drecksloch reinfällt. Auf einen kurzen Befehl wird gekaut und geschluckt. Aber Lady Kimi lacht und ihr gefällt es zu sehen wie die Bitch all ihre Hornhaut frisst. Zum guten kauen wird noch rein gerotzt ins Maul. Und damit die ganze Sache auch noch Sinn bekommt mit dem Schwanz, wird der Minischwanz jetzt noch während der Sklave am Boden liegt und kaut sein Schwanz ausgepeitscht. Das gefällt dem Sklaven gar nicht und er windet sich und schreit auf wenn die Ladys seinen kleinen Pimmel treffen, der jetzt überempfindlich zu sein scheint.


www.scatqueens-berlin.com

Länge: 13 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Friss unsere Hornhaut Bitch P1

Lady Kimi und Lady Domi verwandeln den Sklaven in eine kleine Bitch mit Netzhemd. So erniedrigt und lächerlich gemacht wird er an dann von den beiden Ladys gequält. Sie machen Klammern an seine Haut und kneifen den Sklaven solange bis er sich windet. Lady Domi rülpst in sein Gesicht und Lady Kimi rotzt einen Willi in sein Sklavenmaul. Noch nicht genug muss der Sklave sich auf den Boden legen und seine Hoden und sein Schwanz mit Klammern bestücken lassen. Da tritt Lady Domi dann einfach immer wieder rein in seine Eier. Als er sich dann unzählige Gummis über seinen kleinen Schwanz machen muss, schabt sich Lady Domi schonmal die Hornhaut von ihren Füssen.


www.scatqueens-berlin.com

Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü