Vorschau30 - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lisa Test a New Slave

Wir haben einen neuen Sklaven hier bei uns den wir testen. Lisa ist auch gerade zu Besuch und hat Lust sich den neuen Sklaven vor zu nehmen. Als erstes benutzt Sie diesen Sklaven als Pony und treibt ihn dabei mit der Gerte an.  Dann benutzt Lisa ihn zum Trampling und kurz darauf rülpst und forzt Sie diesem Sklaven in sein Gesicht und sagt ihm er soll es aufriechen. Sie geniert sich dabei überhaupt nicht und benutzt ihn einfach dafür was ihr in den Sinn kommt. Anschließend benutzt Lisa sein Gesicht als Sitzkissen. Facesitting ist eine gute Vorbereitung für die folgende Zeit, in der er unter Scatqueens-berlin.com als Toilettensklave dienen wird.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch+Deutsch

femdom-berlin.com - movie update - Lisa test a new slave
femdom-berlin.com - movie update - Lisa test a new slave
femdom-berlin.com - movie update - Lisa test a new slave
femdom-berlin.com - movie update - Lisa test a new slave
femdom-berlin.com - movie update - Lisa test a new slave
femdom-berlin.com - movie update - Lisa test a new slave
Rubber Mask

An manchen Tagen bin ich sehr gerne gemein. Hier habe ich meinen Sklaven so präpariert, dass er nur unter erschwerten Bedingungen mein Zimmer fegen kann. Dann befestige ich noch eine große Hantel an seine Hoden. Die muss er zwangsweise hinter sich herziehen wenn er sich bewegt. Tja, es hat ihm wohl keiner gesagt, das fegen nicht auch wehtun kann,hahaha.
Unter Scatqueens-berlin.com seht die den anderen Teil.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 19 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

femdom-berlin.com update - Rubber Mask
femdom-berlin.com update - Rubber Mask
femdom-berlin.com update - Rubber Mask
femdom-berlin.com update - Rubber Mask
femdom-berlin.com update - Rubber Mask
femdom-berlin.com update - Rubber Mask
Lady Darla und die Gummisau

Lady Darla liebt es wenn der Sklave völlig in Gummi verpackt ist. Dann zieht Lady Darla diesem Sklaven auch noch eine Gummimaske auf, die komplett verschlossen ist. Nur über den langen Schlauch bekommt der Sklave nun Luft und darf den Duft von Lady Darla einatmen. Nach und nach drückt es Lady Darla ein wenig und Sie braucht ein Klo. Da sie ja eine Gummisau hat, benutzt Sie diese auch gleich für diese kleine Sauerei.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 21 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

femdom-berlin.com Update - Lady Darla und die Gummisau
femdom-berlin.com Update - Lady Darla und die Gummisau
femdom-berlin.com Update - Lady Darla und die Gummisau
femdom-berlin.com Update - Lady Darla und die Gummisau
femdom-berlin.com Update -Lady Darla und die Gummisau
femdom-berlin.com Update - Lady Darla und die Gummisau
Mistress Michelle - Slave Bitch Part2

Ich lasse meinen Sklaven einen großen Dildo blasen, den ich immer tiefer in sein Blasmaul schiebe. Lisa schnallt sich schon einmal den Strapon um und dann geht es ab auf den Bock, kurz fixiert und aufgebockt wird er jetzt von Lisa durchgefickt, während ich meinen Sklaven beobachte und mich freue wenn sich sein Gesicht verzerrt.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch+Deutsch

femdom-berlin-com Update- Mistress Michelle Slave Bitch Part2
femdom-berlin-com Update- Mistress Michelle Slave Bitch Part2
Mistress Michelle - Slave Bitch Part1

Im Avalon empfangen ich zusammen mit Lisa einen meiner Sklaven. Als mein Eigentum muss er noch ein wenig mehr aushalten, als nur meine Toilette zu sein. Ich möchte ihn so behandeln wie ich gerade will und wozu ich gerade Lust habe. Das muss er akzeptieren und so weiß er auch nicht wozu ich heute Lust habe. Bald seht ihr wie ich diesen Sklaven kennzeichne.
Grüße,
Mistres Michelle


www.scatqueens-berlin.com

Länge: 17 min. - Format: WMV - Sprache: Englisch+Deutsch

femdom-berlin-com Update- Mistress Michelle Slave Bitch Part1
femdom-berlin-com Update- Mistress Michelle Slave Bitch Part1
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü