Femdom Lady Grace richtet sehr streng einen Sklaven ab. - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Party Lecksklave "Part2"

Femdom Lady Hally Thomas ist jetzt geil geworden und rotzt meinem Sklaven mehrmals ins Maul und gibt ihm Ohrfeigen. Als Sie ein Klo zum Pinkeln braucht, pinkelt Sie dem Sklaven einfach in seinen Mund und lässt sich bis zum Höhepunkt lecken. Danach schmeisst Lady Hally Thomas den Slaven einfach aus dem Raum.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Party Lecksklave "Part1"

Gerade als Femdom Lady Mistress Michelle auf einer großen Fetisch Party im Gespräch mit der wunderschönen Lady Hally Thomas war, kam ihr die Idee einen Film zu drehen. Die Kamera im Gepäck, fragte Mistress Michelle einfach, ob Sie nicht Lust hätte, den am Boden knienden Sklaven zu benutzen, während Femdom Lady Mistress Michelle Sie dabei filmt? Sie fand die Idee total geil und so haben sich die beiden dann einen Raum gesucht, wo sie ungestört sein konnten. Dann einfach die Kamera rausgeholt und drauf los gefilmt wie der Sklave von der fremden Femdom Lady benutzt wird.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Grace - Dirty Feet "Part2"

Nachdem Lady Grace sich von dem Sklaven die Rotze von ihren Stiefeln hat ablecken lassen, zieht Sie ihm seine Eier und seine Brustwarzen lang. Aber die größte Herausforderung für den Sklaven ist der Analplug. Femdom Lady Grace stopft den Analplug in sein Maul und danach drückt Sie diesen immer tiefer in seine Sklavenrosette. Der Sklave stöhnt hierbei sehr und ihm ist das ganze zuviel. Er bettelt um Gnade. Femdom Lady Grace kann alles mit ihm machen, nur nicht diesen Analplug weiter in seine Rosette drücken, wie er beteuert. Na mal sehen was die Femdom Lady darauf für eine Antwort hat.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 17 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Neue Strapon Filme bei Yezzclips
Klicke auf die Bilder, um zum Shop zu gelangen.
Femdom-Berlin.com
Zurück zum Seiteninhalt