Femdom-Berlin Filme - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Lady Lola - Alter Kaugummi am Schuh P2

Die Sklavenerziehung geht weiter. Die Ladys nehmen eine Zange und kneifen damit in die Brustwarzen des Sklaven, bis er sich windet. Dann wird er ausgepeitscht, geboxt, geschlagen, verarscht und ausgelacht. Natürlich rotzen ihm die Ladys ins Maul, wenn ihnen danach ist. Sein Sklavenmaul geht dabei schon automatisch auf. Brave Sklavenfotze. Auch sein Minipimmel ist fällig und wird Lady Lola mit der Zange vorgeführt.

Kategorie: Rotzen, Erniedrigung, Arroganz, Auspeitschen, Boxen, Schlagen, Nipplefolter


Länge: 17 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Lola - Alter Kaugummi am Schuh P1

Lady Domi zu Besuch bei Lady Lola. Sie hat ihren Sklaven dabei, den sie Lady Lola vorführen will. Sie ist das erste Mal bei den Femdom Ladys und hat Lust darauf, sich Sklaven zu halten. Viele sind beim ersten Mal zurückhaltend. Lady Lola nicht. Sie weiß, was sie will und hat Spaß, den Sklaven wie ein Stück Scheisse zu behandeln. Sie lässt sich ausgiebig die Stiefel sauber lecken. Danach darf der Sklave die Füsse von Lady Domi lecken und die Hornhaut mit seinen Zähnen abschaben und fressen. Danach entdeckt sie einen alten Kaugummi an einem ihrer anderen Schuhe. Die Aufgabe ist schnell vergeben. Der Sklave wird den Kaugummi wohl mit seiner Zunge und seinen Zähnen abknabbern. Lady Domi rotzt dafür noch fett auf die Schuhsole. Guten Appetit Sklaven Fotze.

Kategorie: Stiefel lecken, Füsse lecken, Rotzen, Erniedrigung, Arroganz


Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Fetter Popel für die Sklavensau P2

Lady Domi und Lady Lucy benutzen die dumme Sklavensau jetzt als Spucknapf und Aschenbecher. Lady Domi ärgert den Sklaven mit Rauch und pustet ihm genau in sein Nasenloch. Die beiden lachen und machen sich lustig über den Idioten. Er kniet vor ihnen und muss sein Maul offen halten, damit die Ladys gemütlich abaschen können oder reinrotzen. Vier Zigaretten werden hier auf seiner Zunge ausgedrückt.

Kategorie: menschlicher Aschenbecher, Spucknapf, Rotzen, Erniedrigung, Arroganz


Länge: 12 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Fetter Popel für die Sklavensau P1

Lady Domi und Lady Lucy im Wald mit einer Sklavensau. Heute bekommt er nicht nur fett in sein Maul gerotzt und wird erniedrigt. Hier bekommt der glückliche Sklave ein paar Popel auf seine Zunge gelegt. Ein richtig Fetter ist auch dabei. Lecker Schmecker. Naja, seht selbst. Lady Domi genießt es, wenn sie eine Sklavensau wie diese an seinen Brustwarzen quält und er sich windet und stöhnt. Lady Lucy lacht und findet das auch geil. Heute fliegen einige dicke Rotze-Flatschen auf die Sklavenzunge oder in seine dumme Fresse. Dann wird er auf seinen Knien wie ein Stück Vieh an der Brustwarze hinterher gezogen.

Kategorie: Auspeitschen, menschlicher Aschenbecher, Nippel Folter, Rotzen, Popel, Erniedrigung, Arroganz, Strenge


Länge: 9 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Strenge Sklavenabrichtung P4

Nun sitzt die Klammer im Nasenloch und am Ohr. Die Gewichte ziehen die ganze Zeit nach unten. Das schmerzt den Sklaven. Er verzieht das Gesicht. Lady Chrissy kümmert das wenig. Er muss lernen zu dienen, während er Schmerzen hat. Und so peitscht sie seinen Hintern mit einem Paddel aus. Die harten Schläge treffen auf und der Sklave windet sich. Danach setzt sich Lady Chrissy und lässt sich so präpariert, wie der Sklave ist, bedienen. Dabei muss sie ihn immer wieder daran erinnern, dass er zu Lächeln hat. Da er nicht rund läuft, bekommt er wieder Schläge und Tritte in seinen Hintern.

Kategorie: Auspeitschen, Paddel, Nippel Folter, Gewichte, Erniedrigung, Arroganz, Strenge Abrichtung, Diener, Putzsklave


Länge: 23 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Strenge Sklavenabrichtung P3

Lady Chrissy schneidet mit einer Schere das T-Shirt des Sklaven auf und kneift mit ihren langen Fingernägeln in seine Nippel. Der Sklave verzieht vor Schmerz sein Gesicht. Lady Chrissy setzt dann Klammern an die Nippel und hängt Gewichte dran. So muss der Sklave dann die Küche putzen. Lady Chrissy überwacht den Sklaven genau und kommandiert ihn mit ihrer arroganten Art und Weise umher.

Kategorie: Nippel Folter, Erniedrigung, Arroganz, Strenge Abrichtung, Diener, Putzsklave


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Strenge Sklavenabrichtung P2

Lady Chrissy tritt absichtlich in den Dreck am Boden und lässt sich die Schuhsolen dann ablecken. Die Sklavenzunge ist genau richtig dafür. Mit arroganten Blicken schaut Lady Chrissy dabei zu und gibt ihm danach weitere Aufgaben, die mit Ohrfeigen geahndet werden. Dazu zieht sie sich aber Lederhandschuhe an. Dann muss der Sklave sogar mit verbundenen Augen putzen und bekommt währenddessen, Tritte in seinen Hintern, wird gespankt und herumkommandiert. Ein kräftiger Tritt in die Eier rundet das Ende ab.

Kategorie: Erniedrigung, Schuhe ablecken, Strenge Abrichtung, Diener, Arsch Tritte, Spanking, Putzsklave


Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Strenge Sklavenabrichtung P1

Lady Chrissy ist sehr Arrogant und weiß genau, wie sie ihre Sklaven abrichtet. Die Sklaven haben nichts zu lachen und müssen genauso funktionieren, wie sich das Lady Chrissy ausgedacht hat. Sie liebt es, Sklaven streng abzurichten und sie mit Arschtritten, Peitschen und Stromschlägen zu formen.

Kategorie: Erniedrigung, Strenge Abrichtung, Stromschläge, Diener, Auspeitschen, Arsch Tritte


Länge: 17 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Celine First Time P2

Nun müssen die beiden Femdom Ladys mal aufs Klo und benutzen den Sklaven als lebende Toilette. Lady Celine pisst zuerst auf einen Teller. Der Sklave kniet direkt davor und darf zuschauen. Danach ist der Teller voll. Lady Celina ist aber noch nicht fertig und pisst dem Sklaven dann direkt in sein Sklavenmaul. Danach ist Mistress Michelle an der Reihe und pinkelt dem Sklaven auch direkt in sein Maul. Dann setzten die beiden Femdom Ladys sich auf die Couch und schauen dabei zu, wie der Sklave die Pisse vom Teller schlürft. Dann kotzt Lady Celine noch auf den Teller. Auch den Kotze Schleim schlürft der Sklave komplett auf, säubert mit deiner Zunge den Boden und wird danach in den Käfig gesperrt.

Kategorie: Erniedrigung, Rotzen, Pisse trinken, Toilettensklave, Kotze fressen


Länge: 14 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Celine First Time P1

Mistress Michelle lässt den am Boden liegenden Sklaven ihre Schuhe lecken. Danach setzt sich Lady Celine, zieht ihre Stiefeletten aus und steckt ihren Fuss ins Maul des Sklaven, der sofort anfängt sie abzulecken. Dann rasiert sich Lady Celine ihre Beine und ihre Muschi. Den Sklaven benutzt sie als menschlichen Mülleimer und reinigt den Rasierer an seiner Sklavenzunge. Mistress Michelle rasiert sich dann auch ein paar Haare ihrer Muschi und reinigt den Rasierer an der Sklavenzunge.

Kategorie: Erniedrigung, Rotzen, Muschi Rasieren, Menschlicher Mülleimer, Schuhe ablecken, Füsse ablecken


Länge: 11 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Neue Ballbusting/CBT Filme bei Yezzclips
Klicke auf die Bilder, um zum Shop zu gelangen.
Femdom-Berlin.com
Zurück zum Seiteninhalt